>Personen >Ruthenbeck, Reiner > Unterschied zwischen den Versionen


Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
<arteabstract><arteimg id="1:688"/>
 
<arteabstract><arteimg id="1:688"/>
Reiner Ruthenbeck (* 1937 in Velbert), der seine Karriere als Fotograf begann, ist als Bildhauer und Konzeptkünstler bekannt geworden. Er studierte 1962 bis 1968 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys. 1980 bis 2000 hatte er Professur an der Kunstakademie Münster inne. Ihm wurde mehrere Auszeichnungen verliehen, u.a den Will-Grohmann-Preis der Akademie der Künste Berlin (1987) und den Wilhelm-Lehmbruck-Preis der Stadt Duisburg (2006). Sein bildhauerisches Werk, das auf vielen internationalen Ausstellungen gezeigt wurde, ist sehr individuell und keiner Kunstrichtung eindeutig zuzuordnen.</arteabstract>
+
Reiner Ruthenbeck (* 1937 in Velbert; † 10. Dezember 2016 in Ratingen), der seine Karriere als Fotograf begann, ist als Bildhauer und Konzeptkünstler bekannt geworden. Er studierte 1962 bis 1968 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys. 1980 bis 2000 hatte er Professur an der Kunstakademie Münster inne. Ihm wurde mehrere Auszeichnungen verliehen, u.a den Will-Grohmann-Preis der Akademie der Künste Berlin (1987) und den Wilhelm-Lehmbruck-Preis der Stadt Duisburg (2006). Sein bildhauerisches Werk, das auf vielen internationalen Ausstellungen gezeigt wurde, ist sehr individuell und keiner Kunstrichtung eindeutig zuzuordnen.</arteabstract>
  
 
Alle Daten stammen von der Internetseite www.reiner-ruthenbeck.de und dem Buch »Reiner Ruthenbeck Werkverzeichnis der Installationen, Objekte und Konzeptarbeiten«, herausgegeben von der Kunsthalle Düsseldorf und dem Lehmbruck Museum, Duisburg, Verlag der Buchhandlung Walter König, Köln 2008
 
Alle Daten stammen von der Internetseite www.reiner-ruthenbeck.de und dem Buch »Reiner Ruthenbeck Werkverzeichnis der Installationen, Objekte und Konzeptarbeiten«, herausgegeben von der Kunsthalle Düsseldorf und dem Lehmbruck Museum, Duisburg, Verlag der Buchhandlung Walter König, Köln 2008

Aktuelle Version vom 5. Februar 2020, 11:35 Uhr

Reiner Ruthenbeck

1:688

Reiner Ruthenbeck (* 1937 in Velbert; † 10. Dezember 2016 in Ratingen), der seine Karriere als Fotograf begann, ist als Bildhauer und Konzeptkünstler bekannt geworden. Er studierte 1962 bis 1968 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys. 1980 bis 2000 hatte er Professur an der Kunstakademie Münster inne. Ihm wurde mehrere Auszeichnungen verliehen, u.a den Will-Grohmann-Preis der Akademie der Künste Berlin (1987) und den Wilhelm-Lehmbruck-Preis der Stadt Duisburg (2006). Sein bildhauerisches Werk, das auf vielen internationalen Ausstellungen gezeigt wurde, ist sehr individuell und keiner Kunstrichtung eindeutig zuzuordnen.

Alle Daten stammen von der Internetseite www.reiner-ruthenbeck.de und dem Buch »Reiner Ruthenbeck Werkverzeichnis der Installationen, Objekte und Konzeptarbeiten«, herausgegeben von der Kunsthalle Düsseldorf und dem Lehmbruck Museum, Duisburg, Verlag der Buchhandlung Walter König, Köln 2008

Biographie


1937
geboren in Velbert (Rheinland)

Fotografielehre

seit 1962

Arbeit als freier Fotograf

1962 - 68

Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys

seit 1972

Beschäftigung mit Transzendentaler Meditation

1975 - 76

Gastdozent an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg

1980 - 2000

Professur an der Kunstakademie Münster

Lebt und arbeitet in Ratingen-Hösel

Auszeichnungen und Preise


1973
Kunstpreis der Stadt Krefeld

1982

Konrad-von-Soest-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

1987

Will-Grohmann-Preis, Akademie der Künste Berlin

1992

Arnold-Bode-Preis, Kassel

1997

Harry-Graf-Kessler-Preis des Deutschen Künstlerbundes

2000

Lichtwarkpreis, Hamburg

2005

Fünfter Graphikpreis der Griffelkunst - Mitglieder 2005, Hamburg

2006

Wilhelm-Lehmbruck-Preis, Duisburg

Einzelausstellungen

(mit Katalogverweis)

1967

Kopenhagen, Charlottenburg (mit Blinky Palermo) Düsseldorf, Galerie Konrad Fischer

1968

Antwerpen, Wide White Space Gallery

1969

Düsseldorf, Galerie Konrad Fischer Berlin, Galerie René Block (Kat.) München, Galerie Heiner Friedrich

1970

Düsseldorf, Galerie Konrad Fischer Aachen, Gegenverkehr (Kat.) Hannover, Galerie Ernst

1971

München, Galerie Heiner Friedrich Bremerhaven, Kabinett für aktuelle Kunst Münster, Westfälischer Kunstverein (Kat.)

1972

Mönchengladbach, Städtisches Museum Abteiberg Düsseldorf, Galerie Konrad Fischer Amsterdam, Stedelijk Museum (Kat.) Poznañ, Polen, Galerie Akumulatory 2

1973

Krefeld, Kunstverein (Kat.) Kiel, Kunsthalle (Kat.) London, Gallery Situation

1974

Düsseldorf, Städtische Kunsthalle (Kat.) Berlin, Galerie René Block Basel, Galerie Rolf Preisig Bremerhaven, Kabinett für aktuelle Kunst Stuttgart, Galerie Müller

1975

Bonn, Galerie Klein New York, Gallery Block

1976

Bremerhaven, Kabinett für aktuelle Kunst Paris, Galerie Durand-Dessert

1977

Stuttgart, Galerie Hetzler & Keller Livorno, Galleria Peccolo Paris, Centre Culturel du Marais

1978

Genua, Saman Gallery Bonn, Galerie Klein Krefeld, Museum Haus Lange (Kat.)

1979

Düsseldorf, Galerie Maier-Hahn

1980

Bern, Galerie E. und O. Friedrich

1981

Bonn, Galerie Klein

1982

Rottweil, Forum Kunst Düsseldorf, Galerie Konrad Fischer

1983

Braunschweig, Kunstverein (Kat.)

1984

Hamburg, Raum für Kunst (Kat.) Düsseldorf, Haus Waende

1985

München, Kunstforum (Kat.) München, Galerie Walter Storms Mönchengladbach, Haus Waende im Alten Museum (Kat.)

1986

Bern, Galerie E. und O. Friedrich Zürich, Galerie Elisabeth Kaufmann Paris, ARC Musée d´Art moderne de la Ville de Paris (Kat.) Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth (Kat.) Poznañ, Polen, Galerie Akumulatory 2

1987

Düsseldorf, Slalom-Salon am Burgplatz

1988

Berlin, Galerie Anselm Dreher Zürich, Galerie Elisabeth Kaufmann Hamburg, Galerie für Kunst und Architektur Bonn, Galerie Klein Köln, Galerie Tanja Grunert Düsseldorf, Raum 1

1989

Wien, Galerie Nächst St. Stephan Tübingen, Galerie Ingrid Dacic

1990

Mönchengladbach, Städtisches Museum Abteiberg (Kat.) Köln, Jablonka Galerie Yamaguchi, Gallery Shimada Berlin, Nationalgalerie Altes Museum (Kat.)

1991

Düsseldorf, Kunstverein (Kat.) Köln, Jablonka Galerie Münster, Westfälisches Landesmuseum (Kat.)

1992

Hamburg, Kunsthalle Bonn, Galerie Klein

1993

Baden-Baden, Staatliche Kunsthalle (Kat.)

1994

London, Goethe-Institut (Kat.) Madrid, Galerie Elba Benitez

1995

Valencia, IVAM Centre Julio González (Kat.) Düsseldorf, Galerie Ute Parduhn

1996

Mailand, Galleria Valeria Belvedere Berlin, Galerie Busche

1997

Köln, Jablonka Galerie

1999

Köln, Kunstraum Fuhrwerkswaage (Kat.)

2000

Hamburg, Kunsthalle Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Winterthur, Kunstmuseum (Kat.)

2004

Essen, Museum Folkwang (Kat.)

2005

Essen, Wohnungsausstellung bei Familie Troche

2006

Bergisch-Gladbach, Kunstverein

Gruppenausstellungen

(Auswahl, mit Katalogverweis)

1967

Köln, Galerie Friedrich im Studio DuMont

1968

Düsseldorf, Städtische Kusnthalle, Prospect ´68 (Kat.)

1969

Amsterdam, Stedelijk Museum; Essen, Museum Folkwang, Op losse schroeven- Situaties en cryptostructuren/ Verborgene Strukturen (Kat.) Bern, Kunsthalle; London, Institute of Contemporary Art; Krefeld, Museum Haus Lange, Live in your head – When Attitudes become Form (Kat.) Long Beach Island, Foundation of the Arts and Sciences, Letters Bochum, Städtische Kunstgalerie, Sammlung Helmut Klinker Düsseldorf, Städtische Kunsthalle, Prospect ´69 Berlin, Galerie René Block, Blockade ´69 Luzern, Kunstmuseum, Düsseldorfer Szene (Kat.) Berlin, Nationalgalerie; Düsseldorf, Städtische Kunsthalle; Bern Kunsthalle, Sammlung Karl Ströher (Kat.)

1970

Darmstadt, Hessisches Landesmuseum, Bildnerische Ausdrucksformen 1960-70, Sammlung Karl Ströher (Kat.) Köln, Kunsthalle, Jetzt. Künste in Deutschland Heute Baden-Baden, Staatliche Kunsthalle, 14 x 14 (Kat.) Tokyo, Metropolitan Art Gallery, 10th Tokyo Biennale, between man and matter (Kat.) Nagoya, Municipal Art Museum; Aichi, Prefectural Art Gallery; Edinburgh, College of Arts, Strategy: get arts

1971

Wuppertal, Von-der-Heydt-Mueseum, 5 Sammler. Kunst unserer Zeit München, Haus der Kunst, Aktiva ´71, Kunst der Jungen in Westdeutschland (Kat.) Gütersloh, Galerie der neuen Künste, Process Art (Kat.) Berlin/Köln, Galerie Onnasch, 20 Deutsche (Kat.) Frankfurt am Main, Kunstverein, Experimenta Berlin, Galerie René Block, Entwürfe, Partituren, Projekte: Zeichnungen

1972

New York, John Weber Gallery, De Europa (Kat.) Kassel, documenta 5 (Kat.) Essen, Museum Folkwang, Szene Rhein-Ruhr 72 (Kat.) Helsinki, Ateneum, Kunstszene Düsseldorf (Kat.) Leverkusen, Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Zeichnungen 2 Wuppertal, Von-der-Heydt-Museum; Berlin, Haus am Waldsee; Kiel, Kunsthalle; Bielefeld, Kunsthalle; Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Realität – Realismus – Realität (Kat.)

1973

Hamm, Städtisches Gustav-Lübcke-Museum, Aspekte der gegenwärtigen Kunst in Nordrhein-Westfalen

1974

Köln, Kunsthalle und Kunstverein, Prospekt ´74. Aspekte internationaler Kunst am Anfang der 70er Jahre (Kat.)

1975

Philadelphia, Institute of Contemporary Art; University of Pennsylvania, Video Art

1976

Venedig, 37. Biennale, Deutscher Pavillon (Kat.) Wuppertal, Kunst- und Museumsverein; Karlsruhe, Badischer Kunstverein, Monumente durch Medien ersetzen (Kat.) Berlin, Akademie der Künste, New York – Downtown Manhattan: SoHo (Kat.)

1977

Humlebæk. Louisiana-Museum, Pejling of Tysk Kunst (Kat.) Stuttgart, Bundesgartenschau, Konzept und Raum Kassel, documenta 6 (Kat.) Budapest, Szépmûsvészeti Múzeum, Tendenzen der Kunst in der BRD nach 1945 (Kat.) Bonn, Galerie Magers, Kunst und Architektur

1978

Paris, Centre Culturel du Marais, Focus ´78 (Kat.) Stuttgart, Galerie Hetzler & Keller Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth, Bildhauerzeichnungen Krefeld, Museum Haus Lange; Berlin, Nationalgalerie, Aspekte der 60er Jahre aus der Sammlung Reinhard Onnasch (Kat.)

1979

Stuttgart, Galerie Hetzler & Keller Bonn, Kunstverein, Stellungnahme – Künstler zu einem Kunstzentrum des Bundes (Kat.) Düsseldorf, Galerie Maier-Hahn Bonn, Galerie Klein Krefeld, Museum Haus Lange, Wahrnehmungen, Aufzeichnungen, Mitteilungen – Die Erweiterung des Wirklichkeitsbegriffs in der Kunst der 60er und 70er Jahre Amsterdam, Stedelijk Museum; Rotterdam, Museum Boijmans Van Beuningen; Köln, Kunstverein; Gent, Museum voor Hedendaagse Kusnt; Vancouver, Vancouver Art Gallery; Toronto, Art Space, Gerry Schum. Retrospektive (Kat.)

1980

Bielefeld, Kulturhistorisches Museum, Zeitgenössische Plastik (Kat.) Krefeld, Museum Haus Lange, Zeichnungen der 50er bis 70er Jahre aus dem Kaiser-Wilhelm-Museum London, Hayward Gallery; Otterlo, Rijksmuseum Kröller-Müller, Pier+Ocean. Construction in the art of the seventies Berlin, Akademie der Künste; Düsseldorf, Kunstmuseum, Der gekrümmte Horizont. Kunst in Berlin 1945 - 1967 (Kat.) Zürich, Kunsthaus, Weich und plastisch. Soft-Art (Kat.) Stuttgart, Staatsgalerie, Grafische Sammlung, Zeichnungen von Bildhauern des 20. Jahrhunderts (Kat.)

1981

Paris, Musée d´Art moderne de la Ville de Paris, Art Allemagne Aujourd´hui (Kat.) Münster, Westfälischer Kunstverein, Avantgarden – retrospektive Kunst nach 1945 (Kat.) Berlin, Neuer Berliner Kunstverein, Dimensionen des Plastischen – Bildhauertechniken (Kat.) Düsseldorf, Städtische Kunsthalle, Schwarz (Kat.) Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth, Lapidar (Kat.) Köln, Messehallen, Westkunst, zeitgenössische Kunst seit 1939 (Kat.) Lódz, Polen, PKWN 37, Konstrukcja w procesie, construction in prosess (Kat.)

1982

Braunschweig, Kunstverein, Zeichnungen von Bildhauern nach 1945 (Kat.) Bonn, Städtisches Kunstmuseum; Graz, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum; Düsseldorf, Kunstmuseum, Sammlung Ulbricht (-1983) (Kat.) Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 96 Künstler aus Westfalen (Kat.) Düsseldorf, Kunstpalast, Sequenzen – Varianten. 30. Jahresausstellung Düsseldorf. Deutscher Künstlerbund (Kat.) Düsseldorf, Städtische Kunsthalle und Kunstverein, Kunstmuseum Düsseldorf. 20. Jahrhundert Gemälde, Skulpturen und Objekte aus der Sammlung (Kat.) Berlin, Nationalgalerie, Kunst wird Material (Kat.) Hamburg, Kampnagel-Fabrik, Halle 6 (Kat.) Recklinghausen, städtische Kunsthalle, Kunst für den Bund (Kat.) Kassel, documenta 7 (Kat.) Köln, Kunstverein; Hamburg, Kunsthalle; Karlsruhe, Badischer Kunstverein; Münster, Westfälischer Kunstverein; München Städtische Galerie im Lenbachhaus; Nürnberg, Kunsthalle/ Norishalle; Paris, 12. Biennale; Paris, France Ars Viva 82/83, Videokunst in Deutschland 1963 – 1982 (-1983) (Kat.) Mönchengladbach, Städtisches Museum Abteiberg, Sammlung Heinemann (Kat.)

1983

Bonn, Städtisches Kunstmuseum, Sammlung deutscher Kunst seit 1945 (Kat.) München, Galerie der Künstler, Für Rupprecht Geiger (Kat.) Mannheim, Kunsthalle; Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum; Tokio, National Museum of Modern Art; Seoul, Museum Seoul; Manila, Metropolitan Museum; Singapur, National Museum, Dreidimensional. Aktuelle Kunst aus der BRD (organisiert vom ifa Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart) (-1985) San Francisco, Museum of modern Art; Houston, University of Houston; Houston, Sarah Campbell Blaffer Gallery; Winnipeg, Winnipeg Art Gallery; Hamilton, Art Gallery of Hamilton; Texas, University of Texas; Austin, Archer M. Huntington Gallery; New York, Queens Museum, Sculpture from Germany (Kat.) Charleroi, Palais des Beaux-Arts, Art Video Retrospectives et Perspectives

1984

New York, Museum of Modern Art Köln, Messegelände, Halle 13, Von hier aus – Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf (Kat.) Amsterdam, Stedelijk Museum, Collectie Becht (Kat.)

1985

Turin, Palazzo della Società Promotrice delle Belle Arti, Rheingold. 40 Künstler aus Köln und Düsseldorf (Kat.) Berlin, Nationalgalerie, 1945 – 1985. Kunst in der Bundesrepublik Deutschland (Kat.) Köln, Kunstverein, Raum Zeit Stille (Kat.) Krefeld, Museum Haus Lange/ Esters, 30 Jahre durch die Kunst (Kat.) Lüdenscheid, Städtische Galerie, Ecken und Kanten (Kat.) Amsterdam, RAI, Een keuze – eine Auswahl Frankfurt am Main, Deutsches Architekturmuseum, Bilder für Frankfurt 1986 Köln, Josef-Haubrich-Kunsthalle; Berlin, Neuer Berliner Kunstverein; München, Villa Stuck, Spannungen – Dimension V (Kat.) Ludwigshafen, Wilhelm-Hack-Museum, Von zwei Quadraten. Wilhelm Hack zum Gedächtnis (Kat.) Düsseldorf, Städtische Kunsthalle, SkulpturSein (Kat.) München, Städtische Galerie im Lenbachhaus, Beuys zu Ehren (Kat.) Gent, SMAK Stedelijk Museum voor Actuele Kunst, Chambres d´Amis (Kat.) Bremen, Kunsthalle und Kunstverein, Bodenskulptur (Kat.) Köln, Kunsthalle, Kunst im 20. Jahrhundert (Kat.)

1987

Bonn, Kunstverein, Wechselströme. Kontemplation – Expression – Konstruktion (Kat.) Ludwigshafen, Wilhelm-Hack-Museum, Mathematik in der Kunst der letzten dreißig Jahre (Kat.) New York, P.S.1, Juxtapositions. Recent sculpture from England and Germany (Kat.) Münster, Skulptur Projekte (Kat.) Düsseldorf, Galerie Swidbert, Zeichnungen Kiel, Kunsthalle und Kunstverein, Im Gleichgewicht – Paul Klee und die Moderne. Nestler Ruthenbeck Visch (Kat.) Düsseldorf, Kunstmuseum; Alborg, Kunstmuseum; Malmö, Kunsthalle; Stockholm, Kunstmuseum; Barcelona, Centre cultural de Fundació Caixa de Pensions, Brennpunkt Düsseldorf 19062 – 1987 (-1988) (Kat.) Dortmund, Museum am Ostwall, Das andere Medium. Zeichnungen von Bildhauern (Kat.) München, Künstlerwerkstätten Lothringerstraße, Möbel als Kunstobjekt (Kat.) Dijon, Le carré, Choix d´oeuvres du FRAC de Bourgogne (Kat.)

1988

Grenoble, Musée de Grenoble Hamburg, Galerie für Kunst und Architektur, Papierarbeiten Hamburg, Forum, Public Concepts Rotterdam, Museum Boijmans Van Beuningen, Het Meubel verbeld, Furniture as Art Otterlo, Rijksmuseum Kröller-Müller, 50 Jahre Rijksmuseum Kröller-Müller (Kat.) Den Haag, Gemeentemuseum, Collection next-the-sea Bonn, Galerie Klein im Syndikat Düsseldorf, Deutsche Bank, Akademierundgang 1950 – 1988 Stuttgart, Galerie d+c muller-roth, Zeichnungen von Bildhauern Wien, Galerie Nächst St. Stephan, Skulpturen und Zeichnungen Otterlo, Rijksmuseum Kröller-Müller, The drawings of sculptors (Kat.) Basel, Galerie Elisabeth Kaufmann Köln, Galerie Daniel Buchholz Düsseldorf, Galerie Cora Hölzl, Rot

1989

Bonn, Landesvertretung NRW; Leipzig, Museum der Bildenden Künste; Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Zeitzeichen, Stationen Bildender Kunst in NRW (Kat.) Karlsruhe, Galerie von Witzleben, Beuys, Gerz, Ruthenbeck Hamburg, Kunstverein, Nordlicht. 222 Jahre (Kat.) Antwerpen, Museum van Hedendaagse Kunst, Uit het Leven in de Kunst (Kat.) Essen, Galerie Neher, Abstraktion und Figuration Recklinghausen, Kunsthalle, Niemandsland (Kat.) Frankfurt am Main, Schirn Kunsthalle und Kunstverein, Prospect ´89 (Kat.) Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth, Gedankenstrich Basel, Art ´20 (Kat.) Kiel, Kunsthalle, Durchsicht. 40 Jahre BRD und der Deutsche Künstlerbund (Kat.) Krefeld, Museum Haus Lange, Ein weiterer Flügel Hamburg, Kulturbehörde, Hamburg Projekt 1989. Künstler realisieren Arbeiten im öffentlichen Raum Basel, Galerie Elisabeth Kaufmann, Dahn, Horn, Penone, Ruthenbeck Montreal, Museé d´Art Contemporain, Blickpunkte Düsseldorf, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Slalom – Salon am Burgplatz (Kat.)

1990

Bielefeld, Kunsthalle, concept art, ninimal art, arte povera, land art (Sammlung Marzona (Kat.) Sydney, Biennale (Kat.) Hannover, Georgengarten, Bis jetzt. Plastik im Außenraum der BRD (Kat.) Düsseldorf, Kunstmuseum, Kunstminen. Neuerwerbungen zeitgenössischer Kunst 1978 – 1990 (Kat.) Essen, Galerie Neher, Abstraktion und Konkretion. Farbe – Linie – Form in der deutschen Kunst der Moderne Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum; Kiew, Ukrainisches Museum; Leningrad, Manege; Minks, Kunstmuseum; Vilnius, Kunstpalast, Skulptur der BRD 1949 – 1989 (Kat.) Buenos Aires, Museo Nacional de Bellas Artes, Video Arte Internacional (Kat.)

1991

Würzburg, Städtische Galerie, Von der geistigen Kraft in der Kunst (Kat.) Bremen, Neues Museum Weserburg, Sammlung Lafrenz (Kat.) Paris, Gare de l´Est, Grandes Lignes (Kat.) Nürnberg, Museum Industriekultur, Unter Null (Kat.) Kopenhagen, Statens Museum for Kunst; Nürnberg, Kunsthalle, Mit dem Kopf durch die Wand (Sammlung Block) (-1992) (Kat.)

1992

Kassel, documenta 9 (Kat.) Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 40 Jahre Konrad-von-Soest-Preis (Kat.) Bremen, Neues Museum Weserburg, Vorhut aus dem Hinterhalt (Kat.) Bignan, Domaine de Kerguéhennec, La Mémoire des Formes (Kat.) Krefeld, Kaiser-Wilhelm-Museum, Schwerpunkt Skulptur (Kat.) Madrid, Goethe Institut, El Mundo Imaginado (Kat.) Remscheid, Städtische Galerie, Zeitkunst, Sammlung Feelisch (Kat.) Rostock, Kunsthalle, Gegenwartskunst für Jedermann Warschau, Kunstzentrum Warschau, Slyszenie Sztuki Dijon, L´Usine, 1968/ Prospect 1992/ Retrospect 1968 Göppingen, Städtische Galerie, Auf kleinstem Raum

1993

London, Hayward Gallery, Gravity and Grace...1965 – 75 (Kat.) Hamburg, Kunsthalle, 20 Jahre Künstlervideos... (Kat.) Dijon, Espace FRAC, Œuvres Allemandes Berlin, Galerie Anselm Dreher, It Is it Amsterdam, Stichting des Appel, Moving Tochigi, Museum of Fine Arts, Kunst aus Wintermärchen-Deutschland (Kat.) Düsseldorf, Edition Marzona, 1967 - 1992 Paris, Edition Hans Ulrich Obrist, Hotel Carlton Palace. Chambre 163. Paris Köln, Edition Schellmann (Kat.) Dresden, Deutscher Künstlerbund, Abstrakt (Kat.) Valencia, IVAM, La escultura post-minimal an las colecciones del IVAM (Kat.)

1994

Kyongyu, Korea, Sonje Museum of Contemporary Art; Hong Kong, Pao Sui Long Gallery; Taipei, Taiwan, Taipei Fine Arts Museum; Singapur, Singapore Center; Peking, International Art Gallery; Osaka, National Museum of Art; Junge deutsche Kunst der 90er Jahre aus NRW. Die Generation nach Becher, Beuys, Polke, Richter, Ruthenbeck (-1995) (Kat.) Wien, Akademie der Bildenden Künste, Die erste Sammlung (Kat.) Göppingen, städtische Galerie; Esslingen, Villa Merkel, Züge, Züge, die Eisenbahn in der zeitgenössischen Kunst (Kat.) Hamburg, Deichtorhallen, Das Jahrhundert des Multiple (Kat.) Bonn, Kunstmuseum; Brüssel, Palais des Beaux Arts; Vence, Pour les chapelles de Vence; Bordeaux, XAPC Musée d´art contemporain, Wide White Space. Hinter dem Museum 1966 – 1976 (-1995) (Kat.) Ljubljana, Moderna Gallerija, Joseph Beuys und seine Schüler (Kat.) Köln, Jablonka Galerie, 1969 (Kat.) Frankfurt am Main, Museum für Moderne Kunst, Szenenwechsel (Kat.) Rostock, Kunsthalle; Hong Kong, Art Center; Den Haag, Kijkhuis; Groningen, Centrum Beeldende Kunst, Video-Skulpturen in Deutschland seit 1963 (-1995) (Kat.)

1995

Marl, Skulpturenmuseum Glaskasten, schweben – antigrav in der Plastik (Kat.) Bordeaux, CAPC Musée d´art contemporain, Attitudes / Sculptures 1963 – 1972 (Kat.) Düsseldorf, Galerie Cora Hölzl, Die Sechziger Jahre Hannover, Sprengel Museum, Fernseh- und Videogalerie Gerry Schum (Kat.)

1996

Ludwigshafen, Wilhelm-Hack-Museum, Von Pop bis Polit. Kunst der 60er Jahre in der BRD (Kat.) Dresden, Hochschule für Bildende Künste, Unterwegs. Vor-Bilder stellen aus. Eine Ausstellung zum 25-jährigen Jubiläum der Kunstakademie Münster (Kat.) New York, Whitney Museum of American Art. Views from Abroad. European Perspectives on American Art (Kat.) Bochum, Museum, Tragfläche (Kat.) Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Verborgene Schätze (Kat.) Krefeld, Kunstmuseum, Zeichnungen 1950 – 1990 aus dem Kaiser Wilhelm Museum Krefeld und der Sammlung Helga und Walther Lauffs (Kat.) Aachen, Suermondt-Ludwig-Museum, Bild-Skulpturen Skulpturen-Bild. Neuere Aspekte plastischer Kunst in der Sammlung Jung

1997

Düsseldorf, Kunstmuseum im Ehrenhof, Augenzeugen. Die Sammlung Hanck, Papierarbeiten der 80er und 90er Jahre (Kat.) Venedig, 47. Biennale (Kat.) Münster, Skulptur.Projekte (Kat.) Rostock, Wismar, Deutscher Künstlerbund, Was ist (Kat.)

1998

Basel, Sonderausstellung der ART 98 Basel, Skulptur (Kat.) Chateau du Tremblay, Fontenoy-en-Puisave, Choix d´Œuvres du FRAC Bourgogne

1999

Duisburg, Museum Küppersmühle, Sammlung Grothe (Kat.) Porto, Fundação de Serralves, Circa 1968 (Kat.) Berlin, Nationalgalerie, Das XX. Jahrhundert. Ein Jahrhundert Kunst in Deutschland (Kat.) Berlin, Martin-Gropius-Bau; Madrid, Museo Reina Sofia, Gesammelte Räume gesammelte Träume, Kunst aus Deutschland von 1960 bis 2000, Bilder und Räume aus der Sammlung Grothe (-2000) (Kat.) Heilbronn, Städtisches Museum, La Mano. Die Hand in der Skulptur des 20. Jahrhunderts (Kat.) Bonn, Kunstverein; Berlin, Neuer Kunstverein, Rewind to the Future (Kat.)

2000

Düsseldorf, Kunstsammlung NRW, Ich ist etwas anderes. Kunst am Ende des 20. Jahrhunderts (Kat.) Winterthur, Kunstmuseum, Von Edgar Degas bis Gerhard Richter Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth, Keine zwei Eier sind gleich

2001

Düsseldorf, Künstlermuseum, Neupräsentation der Sammlung des museum kunst palast Düsseldorf (Kat.) Hamburg, Kunstverein Harburger Bahnhof, Klar. Sammlung Falkenberg Hamburg

2002

Bordeaux, CAPC Musée d´art contemporain, Les années 70: L´art en cause (Kat.) Albstadt, Städtische Galerie, Stoff. Malerei, Plastik, Installation (Kat.) Bremen, Neues Museum Weserburg, Fluxus und Freunde. Die Sammlung Maria und Walter Schnepel (Kat.)

2003

Düsseldorf, Kunsthalle, Ready to shoot. Fernsehgalerie Gerry Schum/videogalerie schum (Kat.) Berlin, Martin-Gropius-Bau; Moskau, Staatliche Tretjakow-Galerie, Berlin Moskau Moskau Berlin Kunst 1950 -2000 (Kat.)

2004

Passau, Museum Moderner Kunst, Minimal & Concept Art. Von Albers bis Judd

2005

Bremen, Neues Museum Weserburg, Sammel-Leidenschaften Cusp/Scheitelpunkt(&) so weiter (Kat.) Stuttgart, Galerie d+c mueller-roth, Sechzehn Sechzehn-Plus Hannover, Kunstverein, Bilanz in zwei Akten, Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung (Kat.) Villeneuve d´Asq, Ecole d´architecture, Le goût de choses

2006

Porto-vecchio, Korsika, Bastion de France Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Was ist Plastik? 100 Jahre – 100 Köpfe. Das Jahrhundert moderner Skulptur (Kat.)

2007

Hamburg, Kunsthalle, Das schwarze Quadrat. Hommage an Malewitsch (Kat.) Wolfsburg, Kunstmuseum, Japan und der Westen. Die erfüllte Leere (Kat.)

Literatur


1969
Celant, Germano, Ars Povera, Tübingen 1969

1970

Dienst, Rolf-Gunther, Deutsche Kunst: eine neue Generation, Köln 1970
Bildnerische Ausdrucksformen 1960 – 70. Sammlung Karl Ströher im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, Hg. Gerhard Bott, Darmstadt 1970

1971

Thomas, Karin, Bis heute. Stilgeschichte der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert, Köln 1971
Aue, Walter, Projekte, Konzepte & Aktionen, Köln 1971

1972

Thomas, Karin, Kunstpraxis heute. Eine Dokumentation der aktuellen Ästhetik, Köln 1972, S. 106 – 109
Morschel, Jürgen, Deutsche Kunst der 60er Jahre. Teil II: Plastik, Objekte, Aktionen, München 1972

1973

Celant, Germano, record as artwork 1959-1973, London 1973

1977

Honnef, Klaus, Contemporary Artists, London und New York 1977, S. 835f

1980

Haase, Amine, Gespräche mit Künstlern, Köln 1980

1983

Gruber, B. und Vedder, M., Kunst und Video. Internationale Entwicklungen und Künstler, Köln 1983
Fischer, Alfred M., Städtisches Kunstmuseum Bonn, Sammlung deutscher Kunst seit 1945, Bonn 1983, S. 784 – 793

1985

Thomas, Karin, Zweimal deutsche Kunst nach 1945. 40 Jahre Nähe und Ferne, Köln 1985, S. 21, Taf. 29 und Abb. 194
Bilder für Frankfurt. Bestandskatalog des Museum für Moderne Kunst, Hg. Peter Iden und Rolf Lauter, München 1985, Kat. Nr. 101 – 106

1986

Kunstmuseum Düsseldorf. Führer durch die Sammlungen, Hg. Stephan von Wiese, Düsseldorf 1986, S. 110
Thomas, Karin, Stilgeschichte der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert, Köln 1986, S. 339f, Abb. 170
Kobbert, Max J., Kunstpsychologie. Kunstwerk, Künstler und Betrachter, Darmstadt 1986, S. 80f, Abb. 4-7
Ruhrberg, Karl, Kunst im 20. Jahrhundert. Das Museum Ludwig Köln, Stuttgart 1986, Abb. 291

1988

Kunst der Gegenwart, 1960 bis Ende der 80er Jahre, Städtisches Museum Abteiberg Mönchengladbach, Hg. Hannelore Kersting, Mönchengladbach 1988
Syamken, Georg, Die dritte Dimension. Plastiken, Konstruktionen, Objekte. Bestandskatalog der Hamburger Kunsthalle, Hamburg 1988,, S. 365
Kröller-Müller, honderd jaar bouwen en verzamelen, Hg. R.W.D. Oxenaar, Haarlem 1988, Abb. S. 368

1989

Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst Nr. 5, Hg. Detlef Bluemer und Lothar Romain, München 1989

1990

Nagel, Peter, Art-Lexikon zeitgenössischer Künstler, in art Nr. 2, 1990

1991

DuMont´s Künstlerlexikon, Hg. Herbert Read, Köln 1991, S. 497
Skulpturen. Wilhelm-Lehmbruck-Museum. Bestandskatalog, Hg. Christoph Brockhaus und Gottlieb Leinz, Duisburg 1991

1994

Ästhetik der Absenz, Bilder zwischen Anwesenheit und Abwesenheit, Hg. Ullrike Lehmann und Peter Weibel, München/Berlin 1994, S. 48 – 51
Die erste Sammlung von 1988 – 1994. Postitionen aktueller Kunst, Hg. Erste Österreichische Spark-Casse-Bank AG, Wien 1994

1995

Poli, Francesco, L´arte contemporanea. Minimalismo, Arte Povera, Arte Concettuale, Bari 1995

1996

Bartholomeyczik, Gesa, Materialkonzepte. Die Kombination von Materialien in der deutschen Plastik nach 1960, Diss. Univ. Heidelberg 1995, Frankfurt a. M. 1996, S. 327 – 349
Kunst des 20. Jahrhunderts. Museum Ludwig Köln, Hg. Marc Scheps, Köln 1996, S. 649
Bee, Andreas, Reiner Ruthenbeck. Schriften zur Sammlung des Museums für Moderne Kunst Frankfurt am Main, Nürnberg 1996
Zeitströmungen. Kunst der Gegenwart aus der Sammlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, Hg. Heinz Liesbrock, Hannover 1996, S. 212f

1997

Erstbezug. Künstler richten die Galerie der Gegenwart ein, Hg. Uwe M. Schneede, Hamburg 1997
Herstatt, Claudia, Hamburger Kunsthalle. Galerie der Gegenwart, Ostfildern-Ruit 1997
Im Blickfeld II. Jahrbuch der Hamburger Kunsthalle, Hg. Uwe M. Schneede, 1997, S. 190 – 193
Sack und Asche, Materialschichten aus der Hamburger Kunsthalle, Hg. Uwe M. Schneede, Hamburg 1997, s. 25 – 27

1998

Kunst des 20. Jahrhunderts Bd. 2, Hg. Ingo F. Walther, Köln 1998, S. 538

2000

Latreill, Emmanuel und Tronche, Anne, Collection du Frac Bourgogne 1984 – 2000, Dijon 2000
Kimpel, Harald, Arnold-Bode-Preis 1980/2000. Positionen zeitgenössischer Kunst, Marburg 2000
Peters, Ursula, Moderne Zeiten. Die Sammlung zum 20. Jahrhundert. Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg 2000, S. 264ff
Von Edgar Degas bis Gerhard Richter. Arbeiten auf Papier aus der Sammlung des Kunstmuseums Winterthur, Hg. Dieter Schwarz, Düsseldorf 2000, S. 336f

2001

Kraft, Hartmut, Kunst auf Rezept, Köln 2001, S. 284f
Zehn Jahre Museum für Moderne Kunst, Hg. Andreas Bee, Frankfurt am Main 2001

2003

Waters, John und Hainley, Bruce, Art – A sex book, London 2003

2005

Im Blickfeld. Jahrbuch der Hamburger Kunsthalle. Die Jahre 2003/2004 in der Hamburger Kunsthalle Bd. 6, Hg. Uwe M. Schneede und Nina Zimmer, Hamburg 2005

2007

Die deutschen Beiträge zur Biennale Venedig 1895 – 2007, Hg. Ursula Zeller, Köln 2007
Kunst der Gegenwart – 1960 bis 2007. Städtisches Museum Abteiberg Mönchengladbach. Bestandskatalog. Hg. Hannlore Kersting, Mönchengladbach 2007

Essays, Artikel und Interviews

(aus Monografien, Ausstellungskatalogen, Periodika, nach Autoren alphabetisch geordnet)

o.A. »Weg von der Wand« (Interview mit Reiner Ruthenbeck), in point, Magazin für Jugend, Ausbildung und Politik, Jg. 2, November/Dezember, 1975, S. 16

Bee, Andreas, »El Objeto en el Espacio – El Espacio como Objeto« in Kat. EA Valencia 1995, S. 9 - 21

Bischoff, Ulrich, »Im Gleichgewicht, Paul Klee und die Moderne«, in Kat. GA Kiel 1987

Blume, Dieter, »Zwölf Kissen«, in Kat. EA Braunschweig 1983, S. 15 – 18

Brock, Bazon, »Besucherschule«, in Kat. GA Kassel 1982, S. 72

Cladders, Johannes, »Ruthenbecks klassisches Formenrepertoire«, in Kat. EA Münster 1971, S. 55 – 57

Deecke, Thomas, »Reiner Ruthenbeck«, in Zeitströmungen. Kunst der Gegenwart aus der Sammlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, Hannover 1996, S. 212f

Dickel, Hans, »Reiner Ruthenbeck – Materiall, Form, Energie«, in Kat. EA hamburg 1984

Dienst, Rolf-Gunter, »Deutsche Kunst: eine neue Generation«, in Das Kunstwerk Nr. 21, Juni/Juli 1968, S. 8

Von Drateln, Doris, »Monographie. Reiner Ruthenbeck«, in Kunstforum Nr. 101, Juni 1989, S. 308 – 331

Von Drateln, Doris, Gespräch mit Reiner Ruthenbeck, in Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst Nr. 5, 1989

Ermarcora, Beate, »Reiner Ruthenbeck« in Kunstforum International Bd. 112, 1991, S. 384ff

Friedel, Helmut, »Reiner Ruthenbeck. Der schwebende Tisch – Die Aufhebung des Alltäglichen« in Kat. München 1985

Franz, Erich, »Reiner Ruthenbeck. Weißes Banddreieck mit gerundetem Metallstab«, in Das Kunstwerk des Monats, Westfälisches Landesmuseum, Münster, August 1994

Franz, Erich, »Reiner Ruthenbeck, Plattenbogen hängend, 100/6, 1991«, in Das Kunstwerk des Monats, Westfälisches Landesmuseum, Münster, Februar 2007

Gallwitz, Klaus, Laudation anlässlich der Verleihung des Arnold-Bode-Preises 1992, in Arnold-Bode-Preis 1980/2000. Positionen zeitgenössischer Kunst, Marburg 2000, S. 101 – 107

Gallwitz, Klaus, »Beuys, Gerz, Ruthenbeck«, in Kat. GA Venedig 1976, S. 2 - 5

Haase, Amine, »Im Zentrum des Sturms«, in Kat. EA Braunschweig 1983, S. 5 – 11

Haase, Amine, »Interview mit Reiner Ruthenbeck«, in Gespräche mit Künstlern, Köln 1975, S. 130 – 135

Harten, Jürgen, »Die Belastung wird erträglich. Beobachtungen an Reiner Ruthenbecks Arbeiten«, in Das Kunstwerk, XXVI/4, 1973, S. 28 – 37

Hassenkamp, Susanne, »Die Sprache der vielen stillen Gegenstände«, in art Nr. 5, Mai 1983, S. 97 – 99

Heynen, Julian, »30 Jahre durch die Kusnt«, in Kat. GA Krefeld 1985

Hohl, Hanna, »Reiner Ruthenbecks Zeichnungen. Funktion und Freiheit«, in Kat. EA Hamburg 2000, S. 6 – 9

Hohl, Hanna, »Reiner Ruthenbeck. Zwischen Wolf und Hund, 1977/1992, 25. Mai bis 8.Juni 1992«, in Jahrbuch Hamburg 2005, S. 36f

Holeczek, Bernhard, »Skulptur Sein«, in Kat. GA Düsseldorf 1986

Holeczek, Bernhard, »Unpräzisez zu einem Präzisen. Zehn Stichworte zu Ruthenbeck«, in Kat. EA Stuttgart 1986

Holeczek, Bernhard, »Den Objekten Stille einflößen« in Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst Nr. 5, München 1989, S. 1 - 16

Honnef, klaus, »Stimmen der Stille«, in Kat. EA Achen 1970

Honnef, Klaus, »Versuche über Ruthenbeck«, in Kat. EA Münster 1971, S. 31ff

Honnef, Klaus, »Reiner Ruthenbeck«, in Kat. GA Berlin 1999

Kohlberg, Gerhard, »Sörgeln« in Kat. EA Köln 1999

Kreutzer, M., »Brennpunkt Düsseldorf, Joseph Beuys, Die Akademie, Der allgemeine Aufbruch« in Kat GA Düsseldorf 1987

Legrand, Claire, »Reiner Ruthenbeck. Tuch mit Spannrahmen«, in Sammlungskat. FRAC Bourgogne 1984 – 2000, S. 338f

Liesbrock, Heinz, »Menschen und Dinge. Reiner Ruthenbecks Fotografien.« In Kat. EA Düsseldorf 1991, S. 9 – 18

Meschede, Friedrich, »Ein Schimmel und ein Rappen / A white horse and a black horse« in Kat EA Essen 2004, S. 9 – 21

Nowald, Inken, »Doorway« in Kat. GA Venedig 1976, S. 111ff

Nowald, Karlheinz, »Reiner Ruthenbeck. Objekte.« In Kat. EA Kiel 1973

Oßwald, Anja, »Reiner Ruthenbeck – Objekt zur teilweisen Verdeckung einer Videoszene«, in Kat. GA Stuttgart 1994, S. 76f

Pagé, Suzanne, Interview mit Reiner Ruthenbeck, in kat. EA Paris 1986, S. 5 – 8

Pickshaus, P. M., »Reiner Ruthenbeck«, in Kat. GA Turin 1985, S. 220 – 225

Poetter, Jochen, »Das vereinheitlichte Feld aller Möglichkeiten Reiner Ruthenbeck. Skulptur zwischen Spannung und Ausgleich«, in Kat. EA Baden-Baden 1993, S. 9 – 23

Puvogel, Renate, »Reiner Ruthenbeck. Mit Computer und Meditation«, in Artis, Juli/August 1990, S. 40 – 45

Ruhrberg, Karl, »Kunstkalender Bilder und Objekte« in Städtische Sparkasse Düsseldorf, Kalender, Mai 1970

Schmidt, Eva, »Zu Reiner Ruthenbecks Bodenraute«, in Kat. EA Münster 1991, S. 7 – 11

Schneider, Angela, »Zur Aktualität Reiner Ruthenbecks«, in Kat. EA Berlin 1990, S. 5f

Schwarze, Dirk, »Suche nach der einfachen Form«, in kat GA Kassel 1982, S. 23

Schwarze, Dirk, »Arnold-Bode-Preis. Idee – Farbe – Raum – Körper« in Hessisch-Niedersächsiche Zeitung, 19. September 1992, S. 19

Smolik, Noemi, »Slalom – wie wirklich ist unsere Kunst?« in Artefactum Nr. 22, 1988

Stals, José Lebrero, »Lindando la Frecuencia Cero« in Kat. EA Valencia 1995, S. 29ff

Stemmler, Dierk, »Reiner Ruthenbeck« in Kat. GA Düsseldorf 1984, S. 30 – 34

Stemmler, Dierk, »Reiner Ruthenbeck«, in Kat. EA Mönchengladbach 1990

Svestka, Jiri, »Kunst in der BRD 1945 – 1958«, in Kat. GA Berlin 1985

Svestka, Jiri, »Der veränderte Kunstbegriff«, in Kat. GA Lüdenscheid 1985

Svestka, Jiri, »Monometylparamidolphenolsulfat. Ein Gespräch zwischen Reiner Ruthenbeck und Jiri Svestka, 20. Januar 1991« in Kat. EA Düsseldorf 1991, S. 22 - 25

Thwaites, John Anthony, »o. T.«, in Kat. EA Krefeld 1973,o. S.

Wagner, Monika, »Schüttung amorpher Stoffe: Reiner Ruthenbeck: Aschehaufen« in Sack und Asche, Materialgeschichten aus der Hamburger Kunsthalle, Hamburg 1997, S. 25ff

Weitemaier, Hannah, Gespräch mit Reiner Ruthenbeck, Berlin 1981, in Kat. GA Düsseldorf 1981, S. 129

Westheider, Ortrud, »Blau/Rot. Farbe und die Aufhebung der Dualität in den Zeichnungen Reiner Ruthenbecks« in Kat. EA Hamburg 2000, S. 10 – 13

Westheider, Ortrud, »Reiner Ruthenbeck Deckentücher«, in Das Kunstwerk des Monats, Westfälisches Landesmuseum Münster, September 2000, o. S.

Pfeilh.png nach oben