>Bilder >Butzer, André


Wechseln zu: Navigation, Suche
45:154

TODALL (2), 2003, Öl auf Leinwand, 235 x 195 cm, Foto: Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer

45:155

Josef Blösche hat alle seine Pfannenkuchen im Hause!, 2004, Öl auf Leinwand, 315 x 220 cm, Foto: Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer

45:156

Ranium H, 2006, 340 x 270 cm, Foto: Eliza Reichel, Berlin, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer

45:157

Kommando Friedrich Hölderlin, 2006, Öl auf Leinwand, 280 x 460 cm, Foto: Eliza Reichel, , Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer

45:158

Gehirnzentrum von A. B., 2006, Öl auf Leinwand, 281 x 460 cm, Foto: Galerie Max Hetzler, Berlin, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer

45:159

Friedens-Siemens XX, 2007, Öl auf Leinwand, 320 x 260 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:160

Situation während des Ausstellungsaufbaus für Friedens-Siemense (2), 2007, in der Galerie Guido W. Baudach, Berlin, 06.03.-14.04.2007:Großformat, stabile Keilrahmenkonstruktion aus Stableimholzleisten mit mehrteiligem Mittelkreuz, Aufspannung des Leinengewebes mit Heftklammern, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:161

Gemälde (ohne Titelangabe), 2006, im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Großformat; stabile Keilrahmenkonstruktion aus Stableimholzleisten mit Mittelkreuz, Aufspannung des Leinengewebes mit Heftklammern, Transportfixierung an den unteren Ecken, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:162

Detail aus Abb. 13: Aufspannung mit Heftklammern und Bohrlöcher von Transportfixierung, 2006, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:163

Adolf Eichmann, 2005; im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Mittelformat; industriell gefertigter Keilrahmen mit Mittelleiste, vorgrundiertes Gewebe, Aufspannung mit Heftklammern, 2006, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:164

Detail aus Abb. 15: industriell gefertigte Leiste (Maßangabestempel), vorgrundiertes Gewebe und Aufspannung mit Heftklammern, 2006, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:165

Detail aus Ranium H: unregelmäßige Grundierungskante, Grundierungsauftrag "von Hand" erkennbar; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 40 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, © André Butzer Berlin,

45:166

Detail aus Friedens- Siemens XVII, 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: dünnflüssige auf pastose Farbe gesetzt; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 106 cm, 2007, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer

45:167

Detail aus Kommando Friedrich Hölderlin: stark verdünnte Farbe, daraufgeschleuderte hochviskose Klumpen; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 22 cm, 2006, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, © André Butzer Berlin,

45:168

Detail aus Kommando Friedrich Hölderlin: verdünnte Farbe mit starken Laufspuren; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 257 cm, 2006, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, © André Butzer Berlin

45:169

Detail aus Friedens- Siemens XIX, 2007, 310 x 260 cm, Öl auf Leinwand: Laufspuren; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 104 cm, 2007, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:170

Detail aus Friedens- Siemens XVIII , 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: Farbspritzer; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 77 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:171

Detail aus Friedens- Siemens XVI, 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: Farbspritzer auf starken Pastositäten; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 90 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:172

Detail aus Friedens- Siemens XVI, 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: durch die Farbspritzer in der noch weichen Farbe verursachte Vertiefungen; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 5,7 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:173

Detail aus Friedens- Siemens XVI, 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: trockene, zeichnerische Pinselstriche neben pastosen und dünn aufgetragenen Bereichen; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 60 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:174

Detail aus Friedens- Siemens XVIII , 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand: in die Farbe gekratztes Detail; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 33 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido W. Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:175

Detail aus Kommando Friedrich Hölderlin: vielseitiger Farbauftrag, die Farbe wurde verdünnt aufgetragen, aus Tuben gedrückt und in viskosen Klumpen auf das Bild geschleudert; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 15 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:176

Detail aus Ranium H: aus der Tube gedrückte Farblinien in typischer teils geometrischer Anordnung; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 192 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:177

Detail aus Ranium H: aus der Tube gedrückte Farbe, pastose Pinselstriche und Laufspuren; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 24cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:178

Detail aus Ranium H: Runzeln in pastoser, bindemittelreicher Farbe; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 16 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:179

Detail aus Ranium H: Runzeln in pastoser, bindemittelreicher Farbe; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 24 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:180

Detail aus Ranium H: Bindemittelreiche Laufspuren auf Grundierung und pastoser Farbe; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 35 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:181

Detail aus Ranium H: Körperhafter Farbklecks; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 47 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:182

Detail aus Ranium H: Der körperhafte Farbklecks wurde im weichen Zustand mit flüssiger Farbe übergangen; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 20 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:183

Detail aus Ranium H: Der körperhafte Farbklecks wurde im bereits verfestigten Zustand mit flüssiger Farbe übergangen; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 26 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:184

Detail aus Ranium H: Relief des Gemäldes im Seitenlicht; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 27 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:185

Detail aus Ranium H: Abstehende Pastosität; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 11 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:186

Detail aus Kommando Friedrich Hölderlin: Im weichen Zustand abgefallene pastose Farbe; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 60 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:187

Detail aus Kommando Friedrich Hölderlin: Im weichen Zustand abgefallene pastose Farbe (Seitenaufnahme); Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 12 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:188

Detail aus Adolf Eichmann, 2006: Rückseitige Signatur, Stift; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 35 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:189

Detail der Rückseite eines Gemäldes (o. A., Abb. Nr. 13 und 14) im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Signatur, pastose Ölfarbe; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 40 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:190

Detail aus Ranium H: Vorderseitige Signatur; Längsseite der Abbildung entspricht im Original ca. 79 cm, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:191

Lagerung einiger Gemälde und Papierarbeiten André Butzers im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: auf zwei Gemälden sind bemalte und beschriftete Spannränder sichtbar, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:192

Lagerung einiger Papierarbeiten André Butzers im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Bunt- und Wachsstiftzeichnungen auf Papier, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:193

Kommando Friedrich Hölderlin, 2007, Linoldruck, Linoldruckfarben, Papier, 41,9 x 59,2 cm, 53 x 70,4 cm, Unikat, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:194

Kommando Friedrich Hölderlin, 2006, Präsentation in der Ausstellung Kommando Friedrich Hölderlin Berlin", 2007, in der Galerie Max Hetzler Contemporary, Berlin: Die bräunliche Färbung der Spannränder setzt sich optisch von der weiß grundierten und farbigen Gemäldeoberfläche ab, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin, © André Butzer Berlin

45:195

Ausstellungsaufbau zu Friedens-Siemense (2), 2007, in der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: André Butzer und Haustechniker bei der Positionierung von "Friedens- Siemens XVI", 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:196

Ausstellungsaufbau zu Friedens-Siemense (2), 2007, in der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Haustechniker bei der Hängung von "Friedens- Siemens XXI", 2007, 320 x 260 cm, Öl auf Leinwand, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:197

Lagerung eines Gemäldes von André Butzer (o. A.) im Depot der Galerie Guido W. Baudach, Berlin: Montierung des Gemäldes in „Transportecken“, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:198

Die Hölderlin-Vitrine in der Ausstellung Kommando Friedrich Hölderlin, Berlin, 2007, in der Galerie Max Hetzler Contemporary, Berlin, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:199

Die Hölderlin-Vitrine: Inhalt der Vitrine von links gesehen, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin

45:200

Die Hölderlin-Vitrine: Inhalt der Vitrine von rechts gesehen, Foto: Eliza Reichel, Courtesy Galerie Guido Baudach, Berlin, © André Butzer Berlin